Der offizielle Trainingsauftakt der E-Junioren fand am Wochenende vom 3. bis zum 5. August 2018 auf dem Sportgelände des ESV Ronshausen statt.

Am Freitag Abend startete das erste anderthalb Stunden Training unter dem Motto „Wieder kennenlernen und Ballgewöhnung“.

Unter hochsommerlichen Temperaturen startete der 2. Tag am Samstag Morgen mit einem „Lauf in den Tag“. Im Anschluss hieran haben die Akteure ein Zirkeltraining absolviert. In der Mittagspause wurden die Spieler durch einen Caterer mit ordentlich Pasta versorgt! Nach einer kurzen Pause wurde wiederum eine anderthalbstündige Trainingseinheit durchgeführt. Hier lag der Schwerpunkt auf der Ballan und –mitnahme, dem Passspiel und Torschuss. Zum Abschluss dieses Tages ging es zur Regeneration in den Badepark in Ronshausen.

Der krönende Abschluss fand dann am Sonntag Vormittag statt. Hier kamen die JSG Meißner und der JFV Bad Hersfeld zu einem Freundschaftsturnier, dass durch zwei Mannschaften des JFV ergänzt wurde.

Alle anwesenden Spieler zeigten großen Ehrgeiz, den es auf Grund der hohen Temperaturen auch zu zügeln galt! Viele kleine Trinkpausen mussten natürlich in diesem Zusammenhang berücksichtigt werden.

Bilder vom Trainingscamp der E-Junioren als Slideshow zum Download (45MB)

Trainingscamp der E-Junioren zum Auftakt in die neue Saison

Schreibe einen Kommentar