F-Junioren beim EAM-Cup

Heute fand in Rosenthal der langersehnte HNA/EAM-Cup statt. Unsere F-Jugend traf in der Gruppenphase als erstes auf Sandershausen das Spiel ging unglücklich mit 2:1 verloren und wir hatten kurz vor Schluss sogar die Chance zum verdienten Ausgleich, jedoch traf der Schuss nur den Pfosten.
Im zweiten Spiel trafen wir auf den Kreis Frankenberg, wo wir uns leider mit 2:0 auch in der Höhe verdient geschlagen geben.

Alle guten Dinge sind drei und so hieß es im dritten und vorletzten Spiel alles geben. Der Gegner war Fuldatal, hier konnten wir direkt nach dem Anstoß einen schnellen Treffer erzielen und im weiteren Verlauf auf 2:0 erhöhen. Endstand der Partie war 2:1.
Im letzten Spiel trafen wir auf Waldkappel, auch dieses Spiel konnten wir mit 2:1 für uns entscheiden.

Leider war nach 2 gewonnen und 2 verlorenen Spielen nach der Gruppenphase für uns Schluss, jedoch hatten die Kinder auch abseits des Spielfeldes jede Menge Spaß beim Tischkicker, in der Hüpfburg oder beim Torwandschießen kam jeder auf seine Kosten. Alles in allem war es ein sehr schönes Event für klein & groß.