Die neu formierte D-Junioren ist unter Trainer Felix Wacker erfolgreich in die Saison 2017/2018 gestartet.

In der Gruppenliga – Qualifikation wurde die Mannschaft mit 7 Punkten aus 4 spielen Dritter. Eine schwache Halbzeit in Hohe Luft sorgte dafür, dass die Truppe den Aufstieg knapp verpasste. Der Gruppenliga Aufsteiger Alheim wurde zu Hause 3: 0 bezwungen.

Für die Mannschaft ist es nach der letztjährigen, schwierigen Gruppenligasaison wahrscheinlich sogar besser in diesem Jahr in der Kreisliga wieder Selbstvertrauen zu erlangen.

So siegte sie am vergangenen Dienstag in der ersten Pokalrunde souverän gegen Werratal II mit 11:0.

Der Sieg hätte bei einer besseren Chancenverwertung noch deutlich höher ausfallen können/müssen.

Am 07.09.2017 startet die Mannschaft mit einem Auswärtsspiel in Hohe Luft in die Meisterschaftssaison.

D-Junioren im Pokal erfolgreich

Schreibe einen Kommentar