JFV Ulfetal – JFV Hünfelder Land / Endstand 4:4 (1:4)

Spannende Aufholjagd bringt ersten Punkt.

Den ersten Punkt konnten sich die B-Jugendlichen des JFV Ulfetal im Kellerduell gegen Hünfeld sichern. Schon früh gingen die Gäste in Führung. Nach dem Ausgleich durch Ziyat Kaval hatten die Weiteröder die Chance zur Führung. Nach schönem Pass von Fabian Glock scheiterte Firas Kaval nur knapp. Ein Torwartfehler und das daraus erzielte 1:2 brachte die Gastgeber völlig aus dem Konzept. Niedergeschlagen schlich man mit 1:4 zur Pause und war damit noch gut bedient. Direkt nach Wiederanpfiff ein Hoffnungsschimmer durch Hannes Lehn’s 2:4. Erst eine Viertel Stunde vor Schluss wachten die Gastgeber richtig auf und der abgefälschte Schuß von Zidan Kaval und ein Freistoßtor von Marlon Morales-Fernandez brachten den Ausgleich. Jetzt wollte man auch noch den Sieg und man kämpfte und spielte schönen Fussball, doch blieb es am Ende beim gerechten Unentschieden der beiden Kellerrivalen.

Aufstellung:
Daniel Wieland, Marlon Morales-Fernandez, Hannes Lehn, Hendrik Hirschfeld, Jonas Krapf, Fabian Glock, Firas Kaval, Enes Saygili, Laurenz Hirschfeld, Nils Otterbein, Ziyat Kaval.

Auswechselspieler:
Marek Zitoun, Sipan Kaval, Zidan Kaval, Timon Gries.

Tore:
Youness Zaryouh (8′, 17′) JFV Hünfelder Land
Ziyat Kaval (17′) JFV Ulfetal
Alex Stoz (33′, 36′) JFV Hünfelder Land
Hannes Lehn (42′) JFV Ulfetal
Zidan Kaval (67′) JFV Ulfetal
Marlon Morales-Fernandez (69′) JFV Ulfetal

JFV Ulfetal – JSG Nüsttal / Endstand 1:10 (1:5)

Klare Niederlage.

Erneut gab es eine klare Niederlage gegen eine stark auftretende Mannschaft aus Nüsttal. Die Gäste nutzten ihre Möglichkeiten gleich zu Beginn der Partie. Sie ließen in ihren Aktionen nicht nach und gewannen klar und verdient. Doch auch die jungen Ulfetaler hatten einige hochprozentige Torchancen, so vergaben Firas Kaval und Jan-Luca Schwachheim freistehend vor dem gegnerischem Torwart ihre Möglichkeiten. Ein Fernschuss von Jan-Luca landete ebenfalls nur an der Latte des gegnerischen Tores. Den Ehrentreffer erzielte der Kapitän sicher per Stafstoß, nachdem Nils Otterbein nur durch ein Foul gestoppt werden konnte.

Aufstellung:
Daniel Wieland, Laurenz Hirschfeld, Sipan Kaval, Marek Zitoun, Hendrik Hirschfeld, Jonas Krapf, Fabian Glock, Firas Kaval, Zidan Kaval, Jan-Luca Schwachheim, Nils Otterbein.

Auswechselspieler:
Marlon Morales-Fernandez, Hannes Lehn, Ziyat Kaval, Youhanna Moussa.

Tore:
Julian Keidel (5′, 10′, 15′) JSG Nüsttal
Jan-Luca Schwachheim (34′) JFV Ulfetal
Jonah Haas (35′, 72′) JSG Nüsttal
Leon Schaub (36′, 67′) JSG Nüsttal
Frederik Busse (44′) JSG Nüsttal
Henrik Wiegand (64′, 69′) JSG Nüsttal

JSG Rotenburg/Lispenhausen – JFV Ulfetal / Endstand 4:1 (2:1)

Das erste Saisonspiel unserer C-Jugend als JFV Ulfetal.

Nach 16 Minuten in einer bis dahin ausgeglichenen Partie gelang dem Gastgeber das 1:0 , erzielt von Markus Demirdack, durch einen Konter nach einer Ecke unseres JFV. Nach nur sechs Minuten findet unsere C-Jugend zurück ins Spiel. Max Eichhorn vollendet einen schönen Spielzug und verwandelt die Flanke von Justin Kaiser (22´.). Nach Anpfiff der 2. Halbzeit trifft Serkan Guenes zur erneuten Führung für die JSG Rotenburg durch einen Weitschuss. Die Partie verläuft spielerisch weiterhin auf Augenhöhe, allerdings sind unsere Jungs körperlich unterlegen. Im weiteren Verlauf eines anstrengenden Spiels treffen die Spieler Amier Fallet und Kaiss Nuri der JSG Rotenburg zum 4:1 Endstand.

Tore:
1:0 Markus Demirdack – 16. Spielminute (Rotenburg)
1:1 Max Eichhorn – 22. Spielminute (Ulfetal)
2:1 Serkan Guenes – 42. Spielminute (Rotenburg)
3:1 Amier Fallet – 50. Spielminute (Rotenburg)
4:1 Kaiss Nuri – 60. Spielminute (Rotenburg)