Am gestrigen Samstag haben unsere C-Junioren hochverdient gegen Kalkobes mit 4:0 gewonnen.

Unsere Jungs hätten bereits in der 3. + 7. und 12. Minute in Führung gehen können. Durch Windunterstützung und einen schwachen Gegner spielte sich das Geschehen ausschließlich in der Hälfte von Kalkobes ab. Trotz der Großchancen am Anfang dauerte es bis zur 18. Minute bis Marlon zum hochverdienten 1:0 einschieben konnte. Nach einem schönen Schuß von Jonathan aus 20 Metern  rettete der Pfosten in der 25. Minute für Kalkobes. Max Nuhn legte kurz nach seiner Einwechselung in der 32. Minute zum 2:0 nach. Der Beginn der 2.Halbzeit gehörte den Gästen aus Kalkobes. Auch hier wirkte sich der Windvorteil aus. Es dauerte gut 10 Minuten bis sich unsere Jungs auf den Wind eingestellt haben und zu ihrer Überlegenheit zurück gefunden haben. Mit einem Doppelschlag durch Darian und Jonathan in den Minuten 58 und 60 besiegelten die Jungs des JFV Ulfetal den verdienten Sieg.  Alles in allem hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen und der Sieg geht komplett in Ordnung.

C- Junioren 4:0 gegen Kalkobes

Schreibe einen Kommentar