Am vergangenem Sonntag hat unsere B Jugend eine 3:1 Niederlage gegen den direkten Konkurrenten Eitratal hinnehmen müssen. Nach der „Galavorstellung“ in Aulatal am Mittwoch, präsentierten sich unsere Jungs am Sonntag unterirdisch! Leider mussten wir wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten um die Abstiegsplätze hergeben. Nach einer schnellen Führung der Gäste in der 7. Minute konnte Marlon in der 19. Minute den Ausgleich erziehlen. Aber bereits 3 Minuten nach der Halbzeit  gingen die Gastgeber wieder in Führung. Diesen bauten die Eitrataler in 63. Minute auf den Endstand von 3:1 aus. Sinnbildlich für die gesamte Leistung der Mannschaft, verschoß Marlon in der 68. Minute einen Foulelfmeter.

Leider konnte die gute Leistung vom Mittwoch nicht bestätigt werden. Bis auf 2 Spieler blieben alle anderen hinter den Erwartungen zurück. Für den kommenden Sonntag ist eine deutliche Leistungssteigerung erforderlich, ansonsten ist der Klassenerhalt kaum mehr zu schaffen.

B Jgd: Rückschlag im Abstiegskampf 1:3 gegen Eitratal