Unsere B Junioren haben gestern einen hochverdienten 7:0 Sieg gegen die FSG Bebra errungen. Die ersten 10 Minuten sahen die Zuschauer ein sehr mäßiges und zerfahrenes Spiel mit einer Großchance in der 2. Minute. Jannik Ulmer setzte sich auf der rechten Seite durch und Jannik Diefke verpasste in der Mitte lauernd nur knapp das Gehäuse der Bebraner. 9 Minuten später, war es wiederum Jannik Ulmer der seinen Namensgefetter Jannik Diefke bediente und dieser zum 1:0 einschieben konnte. Leider  brachte die Führung auch keinen Ruhe in das Spiel unserer Jungs. Hätte Marvin in der 16. Minute nicht Kopf und Kragen riskiert, wären die Brebraner sogar zum Ausgleich gekommen. Ab der 20. Minute besannen sich unsere Jungs und begannen Fußball zu spielen. So war es eine Frage der Zeit, bis Jannik Ulmer zum 2:0 einschieben konnte. Bereits 7 Minuten später erziehlte Jakob nach schönem Solo das 3:0. Das 4:0 markierte Jannik D. in der 36. Minute nach schöner Hereingabe von Hendrik. Den Halbzeitstand markierte, der für mich beste Spieler auf dem Platz, Jannik Ulmer mit seinem 2. Treffer zum 5:0. Nach der Halbzeitpause dauerte es nur 6 Minuten bis wieder einmal Jannik U. zu einem unwiederstehlichen Flügellauf ansetzte und Laurenz die Kugel mundgerecht zum 6:0 servierte. Im weiteren Verlauf erspielten sich die Jungs unzählige 100% ige Chancen, scheiterten aber immer wieder am Gästekeeper oder der Latte. Den Schlusspunkt setzte erneut Laurenz in der 77. Minute mit einem 20 Meterkracher zum hochverdienten 7:0. Am Ende geht der Sieg absolut in Ordnung und hätte zudem deutlich höher ausfallen können. Der Blick in die Tabelle verrät, das die B Junioren durch diesen Sieg an die Tabellenspitze gerückt sind! Platz 1 nach 6 Spielen mit 18 Punkten und 39:4 Toren!!

 

 

 

B Jgd: 7:0 Derbysieg gegen FSG Bebra

Schreibe einen Kommentar