Am heutigen Sonntag begann die Saison der B Junioren gegen Aulatal II in Niederjossa. Von Beginn an dominierten unsere Jungs das Spiel und erspielten sich ein paar ganz gute Chancen, ohne diese aber nutzen zu können. In der 21. Minuten tauchten die Aulateler das erste mal vor unserem Kasten auf und konnten sofort zum 1:0 einschieben. Torschütze Winter. Unbeeindruckt von dem Rückstand blieben unsere Jungs aber dran und erziehlten in der 29. Min. das 1:1 durch Rick Schumann. Allerdings leisteten sich die B Junioren bereits 2 Minuten später ein kurze Ausszeit und luden den Gastgeber zur erneuten Führung ein. Tatarschuk erzielte mit der 2. Chance das 2:1. Wie nach dem ersten Rückstand, zeigten die Jungs eine positive Reaktion und konnten noch vor der Halbzeitpause zum 2:2 ausgleichen. Wieder war der Torschütze Rick Schumann.

Nach der Halbzeit änderte sich nichts an unserem dominaten Spiel. Früh wurden die Gastgeber unter Druck gesetzt und Marlon Hofmann erzielte in der 53. Min das 2:1. Nach der hochverdienten Führung sprühte die Truppe vor Spielfreude und erzielte durch einen Doppelpack von Dyar Sezgin in der 62. und 67. Minute das 5:2. Den Schlußpunkt zum 6:2 setzte in der 78. Minute Nick Deiseroth mit einem schönen Schuß von der Straufraumgrenze. In der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeber absolut keine Chance und der Sieg geht somit auch in dieser Höhe komplett in Ordnung.

B-Jgd.: 6:2 Saisonauftakt in Niederjossa

Schreibe einen Kommentar