D-Junioren weiter auf dem Vormarsch

Nach 2 Unentschieden in den ersten beiden Saisonspielen ist die Truppe von Trainer Felix Wacker nun richtig gut in der Spur. Das gestrige 2:1 in Heringen gegen die JSG Werratal I war der dritte Sieg in Folge. Die Jungs belegen nun mit einem Spiel weniger den dritten Tabellenplatz.

Am kommenden Samstag, 30.09.2017, trifft die Mannschaft auf den aktuellen Tabellenführer JFV Fuldatal. Das Spiel wird um 13.00Uhr in Weiterode angepfiffen.

D-Junioren im Pokal erfolgreich

Die neu formierte D-Junioren ist unter Trainer Felix Wacker erfolgreich in die Saison 2017/2018 gestartet.

In der Gruppenliga – Qualifikation wurde die Mannschaft mit 7 Punkten aus 4 spielen Dritter. Eine schwache Halbzeit in Hohe Luft sorgte dafür, dass die Truppe den Aufstieg knapp verpasste. Der Gruppenliga Aufsteiger Alheim wurde zu Hause 3: 0 bezwungen.

Für die Mannschaft ist es nach der letztjährigen, schwierigen Gruppenligasaison wahrscheinlich sogar besser in diesem Jahr in der Kreisliga wieder Selbstvertrauen zu erlangen.

So siegte sie am vergangenen Dienstag in der ersten Pokalrunde souverän gegen Werratal II mit 11:0.

Der Sieg hätte bei einer besseren Chancenverwertung noch deutlich höher ausfallen können/müssen.

Am 07.09.2017 startet die Mannschaft mit einem Auswärtsspiel in Hohe Luft in die Meisterschaftssaison.

D1 mit erstem Sieg in der Gruppenliga

Einen verdienten Heimsieg gegen die JSG Eitratal verbuchte die D1 am Samstag. In einer kampfbetonten Party überzeugten die Jungs mit viel Laufbereitschaft und Einsatz. Das Tor des Tages erzielte Fahri Can Gök in der 45 Minute durch einem Abstauber nach einer Standardsituation. Mit der Führung im Rücken lies die Mannschaft nicht mehr viel zu und  brachte den Vorsprung souverän über die Zeit.