Am vergangenem Samstag unterlagen unsere A Jugendlichen 3:6 gegen Horas.

Auch im 2. Saisonspiel mussten unsere ersatzgeschwächten Jungs als Verlierer vom Platz gehen, sie unterlagen gegen die 2. Mannschaft von Horas 3:6. Das Ergebnis war am Ende 1-2 Tore zu hoch, geht aber anhand des Leistungsunterschiedes in Ordnung. Die Gäste von Horas haben von Beginn an mit Volldampf gespielt und unsere Abwehr schnell unter Druck gesetzt. So gelang ihnen auch die schnelle Führung nach 10 Minuten durch J.-L.  Firle. 3 Minuten später konnte sogar M. Ickler zum 0:2 erhöhen. In der 15. Minute konnte Rick allerdings eine Unaufmärsamkeit der Gäste nutzen und zum 1:2 verkürzen. Tom Hillenbrand von Gästen stellte allerdings noch vor der Halbzeit den 2 Torerückstand wieder her und schoß in der 36. Minute das 1:3. Die Reaktion von unseren Jungs kam aber promt, in der 39. Minute war es wieder Rick, der zum Halbzeitstand  von 2:3 verkürtzte. Nach der Halbzeit sorgte Jakob mit einem sehenswerten Solo sogar zum 3:3 Ausgleich. Leider konnte dieser Ausgleich nicht lange gehalten werden, den die Gäste stzten in der 57. und 59. Minute zu einem Doppelschlag an und erhöhten durch Asad und Quarsch zum 3:5. Nach diesem Doppelschlag war die Moral unserer Jungs gebrochen und Asad erhöhte in der 84. Minute noch zum Endstand von 3:6.

Wir hoffen in den folgenden Spielen mit der kompletten Truppe antreten zu können, um vor unserer Kirmes noch ein paar wichtige Punkte zu ergattern

A-Jgd.: Erneute Niederlage im 1. Heimspiel! 3:6 gegen Horas